Stadt Köln - Bezirksjugendpflege

Bereiche

Jugendpflege Mülheim

Beschreibung

„Jugendpflege“ (Jugendarbeit) ist nach den Inhalten des Kinder- und Jugendhilfegesetzes in erster Linie die fachliche Beratung, Förderung und Koordinierung von Aktivitäten der Freien Jugendhilfe. Das sind die großen Wohlfahrtsverbände, kirchliche Träger sowie Vereine und Initiativgruppen.
Darüber hinaus werden stadtteilorientierte Ferienspiel- und Sportaktionen, Gewalt- und Präventionsmaßnahmen, Infoveranstaltungen zu verschiedenen Themen und Kulturveranstaltungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene in Kooperation mit den freien Trägern, Schule, Allgemeiner Sozialer Dienst, Schwerpunktträger usw. entwickelt und initiiert.
Weitere Schwerpunkte sind
1. das Anregen und Durchführen von Kinder- und Jugendprogrammen
2. Fachberatung und Unterstützung für Jugendeinrichtungen und -projekten
3. Organisation und Moderation von Stadtteilkonferenzen und Arbeitskreise Jugend (Gemeinwesenarbeit)

Jugendpflege ist in der Praxis die fachliche Beratung und Koordination von Jugendarbeit unter Berücksichtigung sozialräumlicher Strukturen mit dem Ziel, die Persönlichkeitsentwicklung junger Menschen zu fördern.

Jugendpflege umfasst die folgenden Bereiche:
1. Jugendarbeit (§11)
2. Jugendverbände (§12)
3. Jugendsozialarbeit (§13)
4. Erzieherischer Kinder- und Jugendschutz (§14)
5. Kooperation Jugendhilfe und Schule
6. Bezirkliche Jugendhilfeplanung
7. Geschlechtsspezifische Jugendarbeit
8. Jugendpolitische Schwerpunkte
9. Sport und Gesundheit
10. Partizipation von Kindern und Jugendlichen
11. Beratung von Kindern, Jugendlichen, Eltern/Erziehungsberechtigten

Mitteilungen

-